„Von Stuttgart an die Saale“: Hannes Wolf wird Jenas neuer Citymanager

Wie die Stuttgarter Zeitung in ihrer Online-Ausgabe berichtet, wechselt der dortige Quartiersmanager im Gerberviertel zum 1. Juli nach Jena. Redakteur Martin Haar schreibt unter anderem:  „Ich werde am 31. Mai in Jena vorgestellt und beginne meine Arbeit im Juli“, sagt Wolf, der auf gute Zeiten zurückblickt. (...) Im thüringischen Jena trifft der Sachse Wolf auf… Weiterlesen „Von Stuttgart an die Saale“: Hannes Wolf wird Jenas neuer Citymanager

„Im Ehrenamt besitzt die Anerkennung einen besonderen Stellenwert“

Grete Unrein, älteste Tochter von Ernst Abbe und verheiratet mit Otto Unrein (dem ersten Rektor des 1912 eröffneten Jenaer Lyzeums, das heute als Integrierte Gesamtschule Grete Unreins Namen trägt), war als Politikerin in der Zeit der Weimarer Republik in Jena tätig und außerhalb der Politik vor allem auf dem Gebiet der Sozialfürsorge. Jahrzehntelang war Grete… Weiterlesen „Im Ehrenamt besitzt die Anerkennung einen besonderen Stellenwert“

Heute ist „Verfassungs-Tag“…

...und die Jungen Liberalen JuLis Jena-Weimar verteilen aus diesem Grund in der Jenaer Innenstadt Exemplare des Grundgesetzes. Warum? - Am 23. Mai 1949 wurde das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland erlassen. Zunächst nur als Provisorium gedacht, ist das Grundgesetz seit nun fast sieben Jahrzehnten die Verfassung unserer freiheitlichen Demokratie - anfänglich nur für den Westen,… Weiterlesen Heute ist „Verfassungs-Tag“…

„Herzlichen Glückwunsch!“ – Der FC Carl Zeiss Jena gewinnt zum insgesamt zehnten Mal den Landespokal

[Team Nitzsche] - Nach Treffern von Timmy Thiele (14. und 36. Minute), Maximilian Wolfram (59. und 79.) sowie René Eckardt (84.) besiegte der FC Carl Zeiss Jena gestern in Erfurt die BSG Wismut Gera klar und deutlich und holte zum zehnten Mal den Köstritzer Landespokal ins Paradies. Wir sagen "Herzlichen Glückwunsch" an die Mannschaft vom… Weiterlesen „Herzlichen Glückwunsch!“ – Der FC Carl Zeiss Jena gewinnt zum insgesamt zehnten Mal den Landespokal

„Es stand 2012 in der TLZ“: Was die Presse damals über Thomas Nitzsche schrieb…

Als Dr. Thomas Nitzsche 2012 erstmals antrat, um Oberbürgermeister der Stadt Jena zu werden (damals noch mit Schlips!) und dabei mit nur 945 Stimmen den letzten Platz belegte, berichtete die Thüringische Landeszeitung über den Kandidaten. Redakteur Thomas Stridde schrieb damals vor der OB-Wahl unter anderem: Es hat ganz den Anschein: Thomas Nitzsche hält auf seiner… Weiterlesen „Es stand 2012 in der TLZ“: Was die Presse damals über Thomas Nitzsche schrieb…

„JENA Z/D/F (Zahlen / Daten / Fakten – Teil 2)

Unsere Stadt in Zahlen / Daten / Fakten Heute geht es nochmals um den High-Tech-Standort und die Wissenschafts- und Forschungsstadt Jena Unsere Stadt ist eine international bekannte Wissenschaftsstadt und beherbergt nben der renommierten Friedrich-Schiller-Universität (FSU) auch die praxisorientierte Ernst-Abbe-Hochschule Jena für angewandte WIssenschaften. In Jena haben zudem das Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik, drei… Weiterlesen „JENA Z/D/F (Zahlen / Daten / Fakten – Teil 2)

FDP Jena-Saale-Holzland: Weitere Attraktivierung der Jenaer Innenstadt

Um die Jenaer Innenstadt noch attraktiver für sowohl Einheimische als auch Besucher von außerhalb zu gestalten, sind nach Ansicht des FDP-Kreisverbandes Jena-Saale-Holzland folgende Schritte notwendig: 1. Ein leichtes Erreichen der Kernstadt mit Auto, ÖPNV und Fahrrad muss gewährleistet werden. Zudem muss es ausreichend Parkplätze geben, die über ein Verkehrsleitsystem leicht gefunden werden können. 2. Eine… Weiterlesen FDP Jena-Saale-Holzland: Weitere Attraktivierung der Jenaer Innenstadt

„Unterwegs in halboffizieller Mission“: Thomas Nitzsche auf der Erlanger Bergkirchweih beim Bieranstich

[Team Nitzsche] - Gestern noch im Jenaer Stadtrat, heute schon quasi als Vertretung des sich im Urlaub befindlichen Amtsinhabers Albrecht Schröter in halboffizieller Mission in Erlangen unterwegs. Thomas Nitzsche schaute Florian Janik, Oberbürgermeister von Jenas Partnerstadt, beim Bieranstich zur Eröffnung der traditionellen Bergkirchweih zu. Janik brauchte nur einen einzigen Schlag. Eine starke Vorgabe für Nitzsches… Weiterlesen „Unterwegs in halboffizieller Mission“: Thomas Nitzsche auf der Erlanger Bergkirchweih beim Bieranstich

„Radio Jena meldet“: Großes Interesse an den drei Dezernentenposten in Jena!

JEZT online, der Multimediablog von Radio Jena, hat über die gestrige Stadtratssitzung berichtet, in der es auch erste Informationen zur bevorstehenden Dezernentenwahl in unserer Stadt gab. Im Artikel heißt es dazu: Nach Ablauf der Ausschreibungsfrist am Dienstag, 24.00 Uhr, informierte Bürgermeister Frank Schenker in Vertretung des sich im Urlaub befindlichen Jenaer Oberbürgermeisters die Stadträte gestern… Weiterlesen „Radio Jena meldet“: Großes Interesse an den drei Dezernentenposten in Jena!