„Du siehst, du wirkst“: Nicht nur Neu-OB Thomas Nitzsche fand würdigende Worte anlässlich des 80. Geburtstags von Peter Röhlinger

Gestern Abend wurde im bis auf den letzten Platz gefüllten Plenarsaal des Jenaer Rathauses vor Dutzenden von Gästen ein Mensch, ein Typ, ein ehemaliges Stadtoberhaupt geehrt…

Gut gefüllt war die Rathausdiele bei der Feier zu Peter Röhlingers 80. Geburtstag. – Foto © MediaPool Jena

…das seit der Wende die Geschicke unserer Stadt mitbestimmt hat und großes Vorbild für den aktuellen Jenaer Oberbürgermeister Dr. Thomas Nitzsche ist: Alt-OB Dr. habil. Peter Röhlinger, seit drei Jahren auch Ehrenbürger der Stadt Jena. Von 1990 bis 2006 erster Bürger unserer Stadt war Röhlinger von 2009 bis 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages.

Peter Röhlinger bedankt sich für die Glückwünsche zu seinem 80. Geburtstag. – Foto © MediaPool Jena

Innerhalb der FDP Thüringen bekleidete Peter Röhlinger zudem vom Dezember 1994 bis zum März 1999 das Amt des Landesvorsitzenden, war zwischen 2007 bis 2014 Mitglied im Vorstand der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit. Gestern bekam er…

Ein Teil der Ehrengäste in der Rathausdiele bei der Feier zu Peter Röhlingers 80. Geburtstag. – Foto © MediaPool Jena

…anlässlich der Feier seines 80. Geburtstags viele Geschenke überreicht und durfte sich über die Worte von Landtagsdirektkandidatin und Geburtstagslaudatorin Dr. Ute Bergner und die Darbietungen des Ernst-Abbe-Männerchors freuen. In Jenas Historie hat sich Röhlinger, der für seine Verdienste auch schon mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden war, …

Der Ernst-Abbe-Männerchor singt anlässlich Peter Röhlingers 80. Geburtstag „In Jene lebt‘s sich bene“. – Foto © MediaPool Jena

…mit dem Neubau der Straßenbahn nach Neulobeda, der Gründung der Stadtwerke Jena Gruppe oder – Seite an Seite mit dem 2016 verstorbenen ehemaligen Ministerpräsidenten und späteren Jenoptik-Chef Lothar Späth – dem Bau der Goethe-Galerie verewigt, von seiner Mitwirkung bei der Neusortierung der Zeiss-Stiftung und der Wahrung von Pensionsansprüchen der Jenaer Zeissianer ganz zu schweigen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s