80 Jahre: Jenas Alt-OB Peter Röhlinger feiert am Montag im Rathaus seinen runden Geburtstag nach

Jenas Alt-OB Dr. habil. Peter Röhlinger war von 1990 bis 2006 Stadtoberhaupt und von 2009 bis 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages. Vor drei Jahren wurde ihm die Ehrenbürgerschaft unserer Stadt verliehen. Damals sagte FDP-Landesvorsitzender Thomas L. Kemmerich: „Die Verleihung der Ehrenbürgerschaft an Dr. Peter Röhlinger erfüllt uns mit Stolz, aber auch mit Dankbarkeit. Dankbarkeit für seinen unermüdlichen Einsatz als Oberbürgermeister der Stadt Jena nach der friedlichen Revolution und für sein entschlossenes Wirken als Liberaler für die Freiheit.“

Innerhalb der FDP Thüringen bekleidete Röhlinger vom Dezember 1994 bis zum März 1999 das Amt des Landesvorsitzenden, war zudem von 2007 bis 2014 Mitglied im Vorstand der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit. „Die Ereignisse und Strukturveränderungen der Friedlichen Revolution verlangten einerseits kluge Weitsicht sowie schwere Entscheidungen im Hier und Jetzt. Peter Röhlinger wurde von allen Parteien als die Persönlichkeit gesehen, die Geschicke und Herausforderungen der Stadt Jena in die Hand zu nehmen. Und das tat Peter Röhlinger erfolgreich“, so der Landesvorsitzende der Liberalen.

Gestern durfte Röhlinger in kleinem Kreis seinen 80. Geburtstag feiern – Dr.  Thomas Nitzsche, des Jubilars Nachfolger als Jenas Oberbürgermeister und gerade frisch von einer USA-Stippvisite zurückgekehrt, lädt am kommenden Montag, den 11. Februar 2019 um 18 Uhr in den Plenarsaal des Historischen Rathauses zu einem nachträglichen Empfang.

Anläßlich des runden Jubiläums wünschen der Landesvorstand der Thüringer Freien Demokraten und der Kreisvorstand Jena-Saale-Holzland der FDP Dr. Peter Röhlinger alles Gute!

Lesen Sie zum Thema auch diesen Artikel der Mediengruppe Thüringen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s