Sensationelles Ergebnis: Thomas Nitzsche mit fast 94 % als stellvertr. FDP-Parteivorsitzender bestätigt

Beim 34. ordentlichen Landesparteitag der FDP Thüringen ist am heutigen Nachmittag Jenas Oberbürgermeister Dr. Thomas Nitzsche von 102 der 109 Landesdelegierten zum 1. Stellvertreter des alten und neuen Landesvorsitzenden Thomas L. Kemmerich gewählt worden. Dies entspricht 93,58 % der abgegebenen gültigen Stimmen. Drei Delegierte stimmten mit Nein und zwei enthielten sich der Stimme.

Einen Tag zuvor wählte die Partei ihre Landesliste zur Landtagswahl 2019. Auch hierbei gab es aus Sicht des Kreisverbandes Jena-Saale-Holzland der Freien Demokraten äußerst erfreuliche Ergebnisse. 44 Listenplätze wurden beraten und abgestimmt. Unter den „Top 5“ befindet sich Dr. Ute Bergner, auf Platz 7 folgt Philip Riegel, auf Platz 12 Hardy Scheidig und auf Position 14 Stefan Beyer. Hier die „Top 5“:

Listenplatz 1: Thomas L. Kemmerich
Listenplatz 2: Franziska Baum
Listenplatz 3: Dr. Ute Bergner
Listenplatz 4: Robert Martin Montag
Listenplatz 5: Dirk Bergner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s