ZEISS stellt Siegerentwurf für neuen Hightechkomplex in Jena vor

Im Rahmen einer Pressekonferenz informierte die Carl Zeiss AG heute über ihre rund 300 Mio. Euro umfassende Investition in Jena für einen neuen Hightech-Komplex auf dem ehemaligen SCHOTT-Gelände in unmittelbarer Sichtweite des Jenaer Westbahnhofs.

Dr. Thomas Nitzsche und Zeiss AG Vorstandschef Michael Kaschke. - Bildrechte Stadt Jena
OB Dr. Thomas Nitzsche und Zeiss AG Vorstandschef Michael Kaschke. – Bildrechte: Stadt Jena

Dabei gaben der Zeiss AG Vorstandschef Michael Kaschke und Jenas Oberbürgermeister Dr. Thomas Nitzsche, der für diesen Termin extra seinen Spanien-Urlaub unterbrochen hatte, Auskunft über die Ergebnisse des Architektenwettbewerbs. Der Sieger-Entwurf für den neuen Gebäudekomplex kommt vom Neu-Ulmer Architekturbüro Nething. Kaschke sieht darin wichtige Unternehmensgrundsätze auch baulich verwirklicht: Vernetzung, Offenheit und Flexibilität. So sollen vor allem die oberen Gebäudeteile miteinander in Beziehung stehen.

Zwei überdachte Atrien - Bildrechte Stadt Jena

Der künftige Zeiss-Hightechkomplexes wirkt futuristisch: weiße vektorartige Betonflächen, die von großen Glasflächen durchbrochen werden, terrassenartige und großzügige Vorsprünge begrünt, zwei überdachte Atrien von der Dachebene bis zu den Grundplatten.

Modell des neuen Zeiss Hightechkomplexes in Jena - Draufsicht - Bildrechte Stadt Jena
Modell des neuen Zeiss Hightechkomplexes in Jena (Draufsicht). – Bildrechte: Stadt Jena

Die Carl Zeiss AG will hier seine Unternehmensbereiche Medizinausrüstung, Mikroskopie, Halbleiterentwicklung, Planetariumsbau sowie die Forschungs- und Technologieabteilung unter einem Dach bündeln. Bis zu 2.500 Mitarbeiter könnten dann in dem neuen Gebäude arbeiten, erklärt Michael Kaschke. Geplanter Baubeginn ist im Frühjahr 2020, drei Jahre später soll der 220 Meter lange und 150 Meter breite Baukörper fertig sein.

Willkommen bei ZEISS 2023 - Bildrechte ZEISS AG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s