ZEISS stellt Siegerentwurf für neuen Hightechkomplex in Jena vor

Im Rahmen einer Pressekonferenz informierte die Carl Zeiss AG heute über ihre rund 300 Mio. Euro umfassende Investition in Jena für einen neuen Hightech-Komplex auf dem ehemaligen SCHOTT-Gelände in unmittelbarer Sichtweite des Jenaer Westbahnhofs. Dabei gaben der Zeiss AG Vorstandschef Michael Kaschke und Jenas Oberbürgermeister Dr. Thomas Nitzsche, der für diesen Termin extra seinen Spanien-Urlaub… Weiterlesen ZEISS stellt Siegerentwurf für neuen Hightechkomplex in Jena vor

100 Tage im Amt: OB Nitzsche zieht Bilanz

(Stadt Jena) - Unter dem Titel "Die ersten 100 Tage im Amt" zog Jenas Oberbürgermeister Dr. Thomas Nitzsche kurz vor seinem Urlaubsantritt in einer Videobotschaft eine kurze Bilanz seiner ersten 100 Amtstage. Themen sind der Grünpfeil am Nollendorfer Platz, die Wiedereinrichtung der Hundetoiletten, den Sieg der FSU beim Wettbewerbsfinale der Exzellenzcluster und die verbesserte Anbindung… Weiterlesen 100 Tage im Amt: OB Nitzsche zieht Bilanz

Die OTZ berichtet: „Land stuft Pläne der Stadt als realistisch ein“

Thorsten Büker berichtet in der Ostthüringer Zeitung über das "Szenario 2030" von OB Dr. Thomas Nitzsche zu Jenas Wachstum, das die Thüringische Landesregierung als realistisch einstufe. Unter anderem heißt es in der OTZ: "Die Analyse der Entwicklung der Stadt Jena stütze sich auf einschlägige, fundierte Datengrundlagen, heißt es in der Antwort von Innenminister Georg Maier… Weiterlesen Die OTZ berichtet: „Land stuft Pläne der Stadt als realistisch ein“

Heute in Apolda: Buntes Herbstspektakel für Familien aller Nationalitäten

Anlässlich der Herbstferien in Thüringen laden die Stadt Apolda und verschiedene Vereine am heutigen Samstag in der Zeit von 12:00 bis 18:00 Uhr gemeinsam zu einem sportlichen Wettstreit mit einem Street-Soccer-Turnier und Bewegungsspielen auf den Apoldaer Marktplatz ein: das BUNTE HERBSTSPEKTAKEL 2018 – Freude mit Sport, Spiel und Genuss. Wie die Stadt Apolda mitteilt, werden… Weiterlesen Heute in Apolda: Buntes Herbstspektakel für Familien aller Nationalitäten

Neulobeda: Freie Demokraten wollen Parkplatznot der Anwohner lindern

Die Innenstadt braucht Parkplätze für Besucher, die in ihrer Freizeit oder zum Einkaufen in die Innenstadt kommen. Die Bewohner Lobedas brauchen einen Parkplatz jeden Tag, wenn sie von der Arbeit nach Hause kommen. Klaus Müller von der FDP-Lobeda: „Vielfach wurden wir im OBWahlkampf auf den Parkdruck in Lobeda angesprochen: Gerade Berufstätige, die spät oder Schicht… Weiterlesen Neulobeda: Freie Demokraten wollen Parkplatznot der Anwohner lindern