Geburtstagswoche: „20 Jahre Bürgerfunk RADIO OKJ“ – Die Highlights! (Teil 1)

RADIO OKJ = Das Bürgerradio für Jena und Umgebung! On Air seit dem 13.03.1999 ist der Offene Hörfunkkanal ein Radio für alle Bürgerideen. Ob als Redakteur, Reporter, Moderator oder DJ: bei RADIO OKJ darf man alles sein – außer gewöhnlich. Motto: „Erzählt Eure Geschichten, recherchiert eigene Themen und spielt Musik, so wie sie Euch gefällt. Authentisch. Individuell. Und jeden Tag neu begeistert.“ Das Programm hört man von Camburg bis Orlamünde und von Apolda bis Esenberg auf UKW 103,40 MHz, im Kabelnetz Ostthüringen auf 107,90 MHz oder weltweit im Internet als Live-Stream.

Genau vor 20 Jahren gründete sich der Trägerverein RADIO OKJ e.V. und machte selbstgestaltetes Radio in unserer Stadt möglich. Im Offenen Hörfunkkanal Jena liefen seitdem viele Tausend Sendungen von Bürgern der Stadt und der Sender hat sich zu einem wichtigen Baustein der hiesigen Kulturlandschaft entwickelt. Seit dem Sendestart gestalten mehr als 200 Radiomacher aktiv das tägliche Programm des Jenaer Bürgersenders. Den Themen sind dabei keine Grenzen gesetzt. Von der Radio Jena-Liveübertragung des Jenaer Stadtparlaments über zahlreiche Musiksendungen bis hin zu Literaturmagazinen.

Durch das neue Mediengesetz ist aus dem Offenen Kanal ein Bürgersender geworden. Die Zulassung von Radio OKJ basiert auf drei Säulen. Man berichtet über lokale Ereignisse: Was ist los in Jena? RADIO OKJ bietet Meinungsfreiheit: grundsätzlich jeder kann auf Sendung gehen. Und man bietet Medienbildung an: beim Jenaer Bürgerfunk lernt man Radiomachen und mehr. Seit dem 1. Januar 2016 hat Radio OKJ sogar einen gesellschftspolitisch-publizistischen Auftrag, muss redationell gestaltetes Programm in sieben Stunden täglich ausstrahlen. Ein Job, den mittlerweile auch zahlreiche Studenten abseits der Hörsäle übernehmen, beim Campusradio am Morgen, bei Phönix FM am Nachmittag oder Radio trottoir am Abend. Grundsätzlich aber gilt: RADIO OKJ bietet allen Interessenten ein offenes Mikrofon und freut sich auf jede und jeden, der es annimmt!

RADIO OKJ e.V. beschenkt sich und seiner Hörerinnen und Hörer zum 20. Geburtstag gleich zweifach – mit einem Open-Air-Fest und einem Radiokunstprojekt. Im Zentrum der Feierlichkeiten steht am kommenden Smastag ein Open Air Konzert in Göschwitz. An der Ecke Göschwitzer Straße / Prüssingstraße gegenüber des Musikclubs M-PIRE werden Künstler und Bands aus der Jenaer Musikszene auftreten. Schließlich soll es ein Fest für die ganze Familie werden. Von der Hüpfburg über Geburtstagstorte und Tombola bis hin zu einer After-Show-Party im M-Pire ist alles dabei.

Morgen gibt es hier alle Infos zum Radiokunstprojekt des Medienkünstlers Martin Höfer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s