Die OTZ berichtet: „Nitzsche-Plan“ zur Dezernentenwahl könnte aufgehen (1)

Das Logo der Ostthüringer ZeitungRedakteur Thorsten Büker berichtet in der Ostthüringer Zeitung, dass der „Nitzsche-Plan“ zur Dezernentenwahl am kommenden Mittwoch aufgehen könnte. Unter anderem heißt es in der OTZ:

(…) Thomas Nitzsche scheint die erste Hürde seiner Amtszeit zu nehmen: Mit Eberhard Hertzsch (parteilos / Familie, Bildung und Soziales), Christian Gerlitz (SPD / Stadtentwicklung und Umwelt) und Benjamin Koppe (CDU / Finanzen, Sicherheit und Bürgerservice) will er jene Kandidaten ins Ziel bringen, die seine Favoriten sind. „Meine Ansage vor und unmittelbar nach der OB-Wahl war: Lasst uns die Dezernenten-Stellen zuvorderst nach Eignung besetzen. Ich finde, das kann in der Kombination aus Fachlichkeit einerseits und politischer Durchschlagskraft andererseits gut gelingen. Ich halte dieses Tableau für rund und in sich ausgewogen, die drei Personen harmonieren gut miteinander“, sagt er gestern. (…)

„Es darf kein Prinzip der Jenaer Kommunalpolitik mehr sein, dauerhaft knapp die Hälfte der Stadträte, die jeweils aus ihrem Blickwinkel das Beste für Jena erreichen wollen, aus den Entscheidungsprozessen weitgehend auszuschließen“, fordert der FDP-Mann, der auf zehn Jahre Opposition im Stadtrat zurückblickt. (…) An die Fraktionen, die in der nächsten Amtszeit keinen hauptamtlichen Dezernenten stellen werden, stehe somit sein Angebot, über ehrenamtliche Dezernenten direkt mit in die OB-Dienstberatung eingebunden zu sein. Nitzsche denkt hier an drei ehrenamtliche Posten für die Linken, die Bündnisgrünen und die Bürger für Jena. Es ist zu früh, über verwaltungsinterne Veränderungen zu spekulieren. Doch wahrscheinlich ist, dass die Städtepartnerschaften aus dem OB-Bereich ausgegliedert und künftig im Ehrenamt geführt werden. (…)

Lesen Sie HIER den gesamten Artikel.

Hinweis: Veröffentlicht am 08.06.2018 in der Ostthüringer Zeitung / Lokalausgabe Jena und in Auszügen hier wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung der Mediengruppe Thüringen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s