„VHS-Jubiläum 2019“: Die Vorbereitungen laufen bereits jetzt an

2019 wird unsere Volkshochschule 100 Jahre alt: Am 25. Februar 1919 wurde die Volkshochschule Jena in Räumen der Carl-Zeiss-Stiftung gegründet. Dies jährt sich im kommenden Jahr zum 100. Mal. Aufruf: Ihre VHS-Geschichte An einem Tag passieren unzählige, verschiedene Dinge. Wie viele sammeln sich dann wohl in einem ganzen Jahrhundert an? Diese Frage richten wir an… Weiterlesen „VHS-Jubiläum 2019“: Die Vorbereitungen laufen bereits jetzt an

Optik-Experte wird neuer FSU-Prof. und Gründungsdirektor des D.O.M.

PD Dr.-Ing. Timo Mappes ist zum Professor für Geschichte der Physik mit Schwerpunkt Wissenschaftskommunikation an der Friedrich-Schiller-Universität Jena berufen worden. Zugleich wird der 41-jährige gebürtige Mannheimer Gründungsdirektor des Deutschen Optischen Museums (D.O.M.), das in Jena entsteht. Er nimmt seine Arbeit am 1. Juli 2018 auf. Mappes ist einerseits in der Wissenschaft und der industriellen Forschung… Weiterlesen Optik-Experte wird neuer FSU-Prof. und Gründungsdirektor des D.O.M.

„Die TLZ berichtet“ – Am gelben Stand: Grüne Welle vor sozialem Wohnungsbau

Die Thüringische Landeszeitung berichtet darüber, dass die FDP mit einem Flipchart an einem normalen Samstag in Jena den Bürgerkontakt suchte. Redakteur Thomas Beier schreibt unter anderem: Die FDP hatte Pavillon und Tisch in der Löbderstraße aufgebaut. (...) In diesem Jahr wurden die Sprechstundentermine kurzerhand an den städtischen Trödelmarkt angepasst. Um es den Bürgern leichter zu… Weiterlesen „Die TLZ berichtet“ – Am gelben Stand: Grüne Welle vor sozialem Wohnungsbau

„Heute vor 65 Jahren“ – Der Volksaufstand erfasst Jena und fordert Opfer

Können Sie sich noch daran erinnern, was heute genau vor 65 Jahren in Jena passiert ist? Wenn nicht, dann helfen wir Ihren Gedanken ein wenig auf die Sprünge: Eine Tafel ist es, die am Sparkassengebäude am "Löbdergraben" an den Volksaufstand vom 17. Juni 1953 erinnert. Seit Jahren gedenken Jenaerinnen und Jenaer, allen voran Landes- und… Weiterlesen „Heute vor 65 Jahren“ – Der Volksaufstand erfasst Jena und fordert Opfer

Mitmachen beim Fotowettbewerb #lightsonjena und dann richtig abheben

Nächste Woche ist offiziell Sommeranfang und das ist die beste Zeit, um schöne Fotos unserer Stadt zu machen. Noch 11 Wochen lang kann man mitmachen beim Fotowettbewerb #lightsonjena und dann so richtig abheben mit folgenden Preisen: 1. Community-Preis (die meisten Likes) eine Ballonfahrt 2. Jury-Preis: eine Ballonfahrt Teilnahmebedingungen und Infos gibt es HIER. Der Fotowettbewerb… Weiterlesen Mitmachen beim Fotowettbewerb #lightsonjena und dann richtig abheben

Google ehrt Marga Faulstich zu deren 103. Geburtstag mit einem Doodle

Am heutigen 16. Juni hätte die am 1. Februar 1998 in Mainz verstorbene deutsche Chemikerin Marga Faulstich ihren mittlerweile 103. Geburtstag gefeiert und wird dafür von Google für ihr Lebenswerk auf der deutschen Google-Startseite mit einem sog. Doodle geehrt: Den leichten optischen Gläsern. Sie arbeitete 44 Jahre lang für die Schott-Glaswerke und entwickelte in dieser… Weiterlesen Google ehrt Marga Faulstich zu deren 103. Geburtstag mit einem Doodle

„MDR Bericht“ – Nitzsches politisches Lehrstück: Fachkompetenz steht über dem Parteibuch

Das "Thüringen Journal" im TV des Mitteldeutschen Rundfunks berichtet am 14. Juni 2018: Fachkompetenz steht für ihn über dem Parteibuch: Jenas neuer Ober­bürger­meister Thomas Nitzsche setzt auf wechselnde Mehrheiten. Die Wahl seiner neuen Dezernenten wird so zu einem politischen Lehrstück. https://www.facebook.com/MDRThueringen/videos/1289268137869789/

Am Donnerstag gibt es „Liberale Gespräche auf der Leuchtenburg“

Ein Veranstaltungs-Tipp von mir zum wichtigen Zukunftsthema Europa: In diesem Jahr lädt die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit in Kooperation mit der Deutsche Gruppe der Liberal International e.V. - DGLI wieder zu den Liberalen Gesprächen auf der Leuchtenburg. Thema: Wie steht es mit der Akzeptanz zur Europäischen Union? Darüber macht sich die liberale Friedrich-Naumann-Stiftung Gedanken und… Weiterlesen Am Donnerstag gibt es „Liberale Gespräche auf der Leuchtenburg“

Die OTZ berichtet: „Jenas neuer OB bekommt seine Wunsch-Minister“

Thomas Beier und Thorsten Büker berichten in der Ostthüringer Zeitung über die Wahl von Christian Gerlitz, Benjamin Koppe und Eberhard Hertzsch im Stadtrat. Unter anderem heißt es in der OTZ: Gewählt wurden die Kandidaten, die auch die Wunschkandidaten des designierten OB Thomas Nitzsche waren. Christian Gerlitz (SPD) wird 1. Beigeordneter des OB und künftiger Dezernent für Stadtentwicklung… Weiterlesen Die OTZ berichtet: „Jenas neuer OB bekommt seine Wunsch-Minister“

„Stadtrat aktuell (3)“: Eberhard Hertzsch wurde zum Sozialdezernenten gewählt

(13.06.2018 | 21:50 Uhr) - Der parteilose Kandidat Eberhard Hertzsch wurde heute Abend im Historischen Rathaus zum neuen Dezernenten der Stadt Jena für Familie, Jugend und Soziales gewählt. Der Leiter des Jobcenters "Jenarbeit" der Stadt Jena erhielt 26 Stimmen der 46 anwesenden Stadträtinnen und Stadträte. Die Gegenkandidaten von Hertzsch waren Katharina König-Preuss (DIE LINKE., vorgeschlagen… Weiterlesen „Stadtrat aktuell (3)“: Eberhard Hertzsch wurde zum Sozialdezernenten gewählt