„JENA Z/D/F (Zahlen / Daten / Fakten – Teil 2)

Unsere Stadt in Zahlen / Daten / Fakten

Heute geht es nochmals um den High-Tech-Standort und die Wissenschafts- und Forschungsstadt Jena

Unsere Stadt ist eine international bekannte Wissenschaftsstadt und beherbergt nben der renommierten Friedrich-Schiller-Universität (FSU) auch die praxisorientierte Ernst-Abbe-Hochschule Jena für angewandte WIssenschaften. In Jena haben zudem das Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik, drei Max-Planck-Institute (I. Biogeochemie / II. chemische Ökologie / III. Menschheitsgeschichte), ein Helmholtz-Institut, drei Leibniz-Institute (I. Altersforschung / II. Naturstoff-Forschung & Infektionsbiologie / III. Photonische Technologien) sowie zahlreiche weitere Forschungseinrichtungen ihren Sitz. Ein Großteil von ihnen ist am Beutenberg-Campus Jena beheimatet; einer Art Wissenschafts-Community, die für ihre Forschungs- und Transferleistungen international gefragt ist.

Energieforschung in Jena - Symbolfoto © FotoliaLicense#122979358_S
Energieforschung in Jena – Symbolfoto © FotoliaLicense#122979358_S

Insgesamt forschen in Jena über 4.500 Wissenschaftler und die Unternehmen vor Ort setzen auf das Wissen und Können ihrer hochqualifizierten Fachkräfte. Egal ob hochmotivierte Young Professionals, bestens ausgebildete Facharbeiter oder routinierte Ingenieure: Jena ist bekannt für seine hervorragenden fachlichen Talente. In Jena arbeiten rund 54.000 Beschäftigte, und mehr als 22.000 Studierende (davon rund 18.000 an der FSU) lernen an den beiden Hochschulen. Deshalb ist unsere Stadt auch so wunderbar jung: Die Hälfte aller Einwohner ist unter 40 Jahre alt. Außerdem haben über 30 Prozent aller Beschäftigten einen Hochschulabschluss: das ist die bundesweit zweithöchste Quote an hochqualifizierten Arbeitnehmern.

Teil 1 von „JENA Z/D/F“ findet man HIER. Mehr Informationen erhält man DORT und DA oder AUF DIESER WEBSEITE!


Hinweise: „JENA Z/D/F – Zahlen / Daten / Fakten“ wird in unregelmäßigen Abständen fortgesetzt. Als Quelle für die Angaben im Text diente die Webseite der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Jena mbH | Geschäftsführung: Wilfried Röpke, Dipl.-Phys., Master of Business Engineering MBE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s