„Jena TV meldet“: Jenas Grüne für Verschiebung der Dezernentenwahl

Das JenaTV LogoJenaTV, der regionale TV-Sender für Jena und Ostthüringen, berichtet heute über eine interessante lokalpolitische Entwicklung. Im Artikel von Cornelia Dunker heißt es dazu:

Die Jenaer Bündnisgrünen plädieren nach der Abwahl von SPD-Oberbürgermeister Albrecht Schröter dafür, die für Juni geplante Dezernentenwahl zu verschieben. Das deutliche Ergebnis für den FDP-Kandidaten Thomas Nitzsche in der Stichwahl sei für die Partei als Teil der Schwarz-Rot-Grünen Koalition Anlass zum Nachdenken. Offensichtlich sei der Wunsch der Jenaer nach einem anderen Politikstil groß.

Lesen Sie HIER den Artikel im Original.

Hinweis: Veröffentlicht am 02.05.2018 und hier wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s