Der CDU-Wirtschaftsrat empfiehlt den Wahlberechtigten in unserer Stadt…

Blick auf das Gewerbegebiet Saalepark Jena-Nord
Blick auf das Gewerbegebiet Saalepark Jena-Nord

…für die anstehende Stichwahl um das Amt des Oberbürgermeisters „…eine kluge und vor allem weitsichtige Entscheidung“ zu treffen. Grundlage der freien Wählerentscheidung am Sonntag solle, so der Wirtschaftsrat der Christdemokraten, einzig „das Wohl Jenas, eine vernünftige Verkehrspolitik und wirtschaftliches Wachstum als Grundlage von Steuereinnahmen und Wohlstand“ sein.

Wie der Wirtschaftsrat der CDU e.V. Sektion Jena-Saalfeld in seiner Erklärung vom 24.04.2018 weiter mitteilt, müsse bei der Entwicklung Jenas „gerade auch in Bereichen wie Infrastruktur, Wohnungsbau und Industrieansiedlungen stets die Kooperation und auf Augenhöhe mit den Landkreisen und den umliegenden Gemeinden befördert werden.“

Die Verantwortung sollte nach Auffassung des Wirtschaftsrates in die Hände des Bewerbers gelegt werden, der mutig vorangeht und der die eigenen Entscheidungen auch in den kommenden Jahren verantworten muss. Dies erklärten Dr. Michael Mertin, Vizepräsident des Wirtschaftsrates, Mihajlo Kolakovic, Landesvorsitzender, und Lothar Brehm, Sprecher der Sektion. – Welchen der beiden Kandidaten der Stichwahl man hierbei besser aufgestellt sieht, wird jedoch nicht verraten.

Wir wissen also nicht, wen der CDU-Wirtschaftsrat empfiehlt, aber wir empfehlen Ihnen natürlich unseren Kandidaten!

Ihr Team Nitzsche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s