Das Interesse am Wahlkampfstand war riesig…

Wahlhelfer aus den Reihen der Jungen Liberalen
Wahlhelfer aus den Reihen der Jungen Liberalen

…am gestrigen Samstag. Hunderte von Bürgerinnen und Bürgern blieben stehen und wollten mit mir und meinen Wahlhelfern reden. Ein großes Danke für die Unterstützung geht auch an den Landesvorsitzenden der FDP Thüringen Thomas L. Kemmerich, der am Nachmittag dabei war, gemeinsam mit mir für den Wechsel im Jenaer Rathaus zu kämpfen, damit Jena in Zukunft gemeinsam durchstartet.

Riesenandrang

Und die Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern haben einmal mehr gezeigt: Du kannst Plakaten hängen, so viel Du willst – es geht nichts über das persönliche Gespräch. Da geht es dann darum, den Menschen Dinge / Positionen / Ziele besser und detaillierter zu erklären, als es in Flyern möglich ist, Fehlinfos zu meiner Person, die durch Facebook geistern, geradezurücken oder einfach Lob für unseren Wahlkampf entgegen zu nehmen.

InfoflyerIn einer Woche wird man das Ergebnis sehen können – aber nicht, ohne dass Sie am 29. April Ihr Kreuz dort machen, wo Sie am Ende auch etwas davon haben! Wahlen ändern Dinge! Sie, liebe Wählerinnen und Wähler ändern die Dinge zuerst, bevor ich sie langfristig für Sie und für unsere Stadt ändern kann.

Ihr
Th Nitzsche Signatur

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s