„Die JN berichten“: Stadtrat fordert Amtsinhaber – Gelingt Nitzsche der Coup?

Das Jenaer Nachrichten LogoDie Jenaer Nachrichten berichten darüber, dass Thomas Nitzsche den jenaer Amtsinhaber herausfordert. Redakteur Andreas Wentzel schreibt dazu unter anderem, dass sich 83.000 Stimmberechtigte am 29. April zwischen Amtsinhaber oder Stadtrat, Theologe oder Politikwissenschaftler entscheiden können. Weiter schreibt Wentzel:

Eine so nicht erwartete Konstellation muss am letzten April-Sonntag aufgelöst werden. Thomas Nitzsche, zur OB-Wahl vor sechs Jahren mit 2,4 Prozent weit abgeschlagen, gelingt die Sensation. Die Qualifikation für die Stichwahl stand am letzten Sonntag, könnte rückblickend konstatiert werden, bereits nach sechs ausgezählten Wahllokalen fest.

Nitzsche lag mit 27,2 vor Schröter mit 23,1. Doch die Aussage dieser Marginalie änderte sich nicht, plötzlich zeigte die Statistik einen klaren Trend, der bis Auszählungsende mit 26,9 zu 24,5 Prozent unverändert blieb (…).

Im Stadtrat zählt Nitzsche, zugleich FDP-Kreisvorsitzender Jena/Saale-Holzland-Kreis, zu den kompetentesten Volksvertretern. Der wissenschaftliche Mitarbeiter der Universitätsbibliothek konnte punkten mit beharrlich betriebener Sacharbeit, u.a. als Mitglied im Kulturausschuss und Vorsitzender des Kfz-Beirates.

Nun müssen der 63-jährige Schröter und sein 42 Jahre alte Herausforderer nochmals um Stimmen werben. „Diese zwei Wochen Stress habe ich mir gewünscht“, blickte Nitzsche am Wahlabend auf die Zeit bis zur Stichwahl voraus. (…) Der große Coup Amtsinhaber- und Generationswechsel könnte gelingen, wenn er seine Stimmen behält und die der nicht-linken Wählerschaft gewinnen kann.

Lesen Sie HIER den gesamten Artikel.

Hinweis: Veröffentlicht am 18.04.2018 in den Jenaer Nachrichten und in Auszügen hier wiedergegeben inklusive des Fotos von Andreas Wentzel mit freundlicher Genehmigung des Baumgarten Verlages / Online- und Printpublikationen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s