„Geht doch!“ – Was Hermsdorf gemacht hat, habe ich für Jena schon auf den Weg gebracht…

Arrikel in der OTZ vom 11.04.2018

Bereits im Januar habe ich für die Freien Demokraten im Jenaer Stadtrat DIESEN BESCHLUSSANTRAG eingebracht. Durch ihn kann die finanzielle Belastung der Grundstückseigentümer in Jena durch Straßenausbaubeiträge erheblich abgesenkt werden … ja, wenn die Stadt das nötige Geld für ihre auch sonst arg gebeutelten Grundstückseigentümer übrig hat.

Im Moment wird die Vorlage noch von der Verwaltung eingehend geprüft (Anmerkung: am 30. Mai 2018 wird das Ergebnis bekannt gegeben), aber es sieht schon sehr gut aus (siehe diesen Blogbeitrag der Stadt Jena).

Hermsdorf hat’s vorgemacht und ich habe es für Jenas Bürger schon auf den Weg gebracht… – „Geht doch!“

Ihr Thomas Nitzsche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s