„Die OTZ berichtet“: Jenas OB-Kandidaten diskutierten in der Goethe Galerie

Das Logo der Ostthüringer Zeitung„Wahlkampfmüde? Keine Spur!“, stellt OTZ-Redakteur Michael Groß fest. Über 200 Besucher hatten sich am vergangenen Donnerstag in der Rotunde der Goethe Galerie eingefunden, um sich ein Bild von den OB-Kandidaten für Jena zu machen. Groß schreibt dazu unter anderem:

Thema Wohnungspolitik. Hier zeichnen sich differenzierte Sichten ab. Während Amtsinhaber Albrecht Schröter (SPD) und Stadtentwicklungsdezernent Denis Peisker (Grüne) auf eine gute Entwicklung verwiesen und unter anderem 5000 neu gebaute Wohnungen in den letzten Jahren anführten, bemängeln Martina Flämmich-Winckler (Linke) und Heidrun Jänchen (Piraten), dass zu wenig passiert sei für den sozialen Wohnungsbau und brachten auch eine Rekommunalisierung des Unternehmens Jenawohnen ins Gespräch. Das aber sei der falsche Weg, meint Thomas Nitzsche (FDP), der ebenso wie Benjamin Koppe (CDU) als einziges Mittel, um Druck von Mieten und Grundstückspreisen zu nehmen, verstärktes Bauen anführte, und zwar auch im Umland. (…) Stichwort Verkehrsprobleme. Hier vermisst Jänchen klare Aussagen der Stadt zur Verkehrsführung während der bevorstehenden Bauarbeiten am Inselplatz. Nach Nitzsches Ansicht hätte dort auch eine große Tiefgarage hingemusst. Für die Eichplatzbebauung sei eine mindestens zwei Etagen große Tiefgarage nötig. Koppe fordert auch, dass die Stadt endlich ein Parkleitsystem entwickle, und zwar vor Beginn der zu erwartenden Großbaustellen.

Lesen Sie HIER den gesamten Artikel.

Hinweis: Veröffentlicht am 07.04.2018 in der Ostthüringer Zeitung / Lokalausgabe Jena und in Auszügen hier wiedergegeben (inklusive des Fotos von Jürgen Scheere) mit freundlicher Genehmigung der Mediengruppe Thüringen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s