Zur Weihnachtszeit doppelt Gutes tun: Erst Blut spenden und dann die Aufwandsentschädigung an die EKK

(UKJ/kbo) - Die Weihnachtszeit ist die Zeit des Gebens. Das dachten sich auch Jenas Oberbürgermeister Dr. Thomas Nitzsche und die Stipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung. Denn sie spendeten heute am Institut für Klinische Transfusionsmedizin Jena gGmbH (IKTJ) nicht nur ihr Blut, das schwer kranken oder verletzten Patienten zugutekommt. Sie gaben auch ihre Aufwandsentschädigung dafür weiter an die… Weiterlesen Zur Weihnachtszeit doppelt Gutes tun: Erst Blut spenden und dann die Aufwandsentschädigung an die EKK

Die OTZ berichtet: Jenaer Haushalt – Mit Risiko, aber ohne „Rolle rückwärts“

Redakteur Michael Groß berichtet in der Ostthüringer Zeitung daüber, dass OB Thomas Nitzsche auf einen ausgeglichenen Doppelhaushalt 2019/20 für Jena setzt - Einsparungen seien möglich. Unter anderem heißt es in der OTZ: "Die Stadt wird nächsten Mittwoch einen ausgeglichenen Haushalt besitzen. Davon ist Jena Oberbürgermeister Thomas Nitzsche (FDP) überzeugt. Der Finanzausschuss habe jedenfalls einer Beschlussvorlage… Weiterlesen Die OTZ berichtet: Jenaer Haushalt – Mit Risiko, aber ohne „Rolle rückwärts“

85 Jahre Zahntechnik: Familienbetrieb Breest feierte gestern in Jena-Ost ein außergewöhnliches Jubiläum

(Radio Jena) - Vor 85 Jahren verschlug es Zahntechniker-Meister Hans-Joachim Breest aus Mecklenburg nach Jena, denn in unserer Stadt kannte er einen Zahnarzt, der ihm versicherte, dass es in Jena auf jeden Fall genug zu tun gäbe für ihn. Darauf gründete Breest in der Nollendorfer Straße eine zahntechnische Werkstatt, die dann am 5. Dezember 1933… Weiterlesen 85 Jahre Zahntechnik: Familienbetrieb Breest feierte gestern in Jena-Ost ein außergewöhnliches Jubiläum

Philip Riegel fordert, Lehrermangel und Unterrichtsausfall mit wirksamen Maßnahmen entgegenzutreten

Nach dem Landesvorsitzenden der Jungen Liberalen (JuLis) und Bildungspolitiker Philip Riegel müssen schnellstens Maßnahmen gegen den Lehrermangel getroffen und zeitnah ein neues, die Eigenständigkeit und Autonomie der Schulen förderndes Schulgesetz auf den Weg gebracht werden. Angesichts des vorherrschenden Lehrermangels und des daraus resultierenden Unterrichtsausfalls in Thüringen ruft der Landesvor-sitzende der Jungen Liberalen Thüringen Philip Riegel… Weiterlesen Philip Riegel fordert, Lehrermangel und Unterrichtsausfall mit wirksamen Maßnahmen entgegenzutreten

Junge Liberale Thüringen: Verlässlichkeit und Hartnäckigkeit lohnen sich

Die Jungen Liberalen in Thüringen (JuLis) konnten ihre Positionen und vor allem ihre Vertreter auf der Landesvertreterversammlung der Freien Demokraten am 17. November 2018 und auf dem 34. ordentlichen Landesparteitag am 18. November 2018 durchsetzen. Zwei Jungliberale unter den ersten 10 Listenplätzen für die LAndtagswahl im kommenden Jahr und zwei im Landesvorstand der FDP Thüringen… Weiterlesen Junge Liberale Thüringen: Verlässlichkeit und Hartnäckigkeit lohnen sich

FDP Jena-Saale-Holzland geht nach dem Landesparteitag in Weimar gestärkt in die Thüringer Landtagswahl

Am vergangenen Wochenende sind jeweils 150 Delegierte der FDP Thüringen zu ihrem Landesparteitag und Landesvertreterversammlung in Weimar zusammengekommen und haben am Samstag die Landesliste der FDP Thüringen zur Thüringer Landtagswahl im kommenden Jahr gewählt. Zum Spitzenkandidaten wurde der Landesvorsitzende der FDP Thüringen, Thomas L. Kemmerich, gewählt. Die beiden am Montag voriger Woche gewählten Jenaer Direktkandidaten… Weiterlesen FDP Jena-Saale-Holzland geht nach dem Landesparteitag in Weimar gestärkt in die Thüringer Landtagswahl

Sensationelles Ergebnis: Thomas Nitzsche mit fast 94 % als stellvertr. FDP-Parteivorsitzender bestätigt

Beim 34. ordentlichen Landesparteitag der FDP Thüringen ist am heutigen Nachmittag Jenas Oberbürgermeister Dr. Thomas Nitzsche von 102 der 109 Landesdelegierten zum 1. Stellvertreter des alten und neuen Landesvorsitzenden Thomas L. Kemmerich gewählt worden. Dies entspricht 93,58 % der abgegebenen gültigen Stimmen. Drei Delegierte stimmten mit Nein und zwei enthielten sich der Stimme. Einen Tag… Weiterlesen Sensationelles Ergebnis: Thomas Nitzsche mit fast 94 % als stellvertr. FDP-Parteivorsitzender bestätigt

„Grete-Unrein-Preis“ und Schülerpreis der Jungen Liberalen wurden verliehen

Im Rahmen der Festveranstaltung, anlässlich der diesjährigen Verleihung des Grete-Unrein Ehrenamtspreises am vergangenen Wochenende, haben die Jungen Liberalen Jena-Weimar (JuLis) Kinder-, Jugend- und Elternprojekte aus dem Saale-Holzland, aus Jena und dem Eisenberger Mühltal für ihr besonderes ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Eine Jury unter Leitung des Jenaer Alt-OBs Peter Röhlinger berät und entscheidet alljährlich über die Vergabe… Weiterlesen „Grete-Unrein-Preis“ und Schülerpreis der Jungen Liberalen wurden verliehen

Der FDP-Kreisverband Jena-SHK nimmt am Bundesweiten Vorlesetag teil

Der Bundesweite Vorlesetag findet in diesem Jahr zum 15. Mal statt. Deutschland liest vor und der stellv. FDP-Kreisvorsitzende Patrick Frisch und der Ehrenkreisvorsitzende der FDP Jena-Saale-Holzland, Dr. Dietmar Möller, nehmen gemeinsam am heutigen Freitag an Deutschlands größten Vorlesefest teil. Im Zeitraum zwischen 9:30 Uhr und 11:00 Uhr besuchen Patrick Frisch und Dr. Dietmar Möller die… Weiterlesen Der FDP-Kreisverband Jena-SHK nimmt am Bundesweiten Vorlesetag teil

Stadtrat beschließt: „Aus“ für die Südkurve im neuen Stadion

(Radio Jena) - Nach stundenlanger, nichtöffentlicher Tagung hat sich der Jenaer Stadtrat am gestrigen Mittwoch kurz vor Mitternacht in geheimer Abstimmung entschieden: Ein Beibehalt der sog. Südkurve der FCC-Fans wird in der neu zu bauenden Fußballarena aufgegeben. Nachdem zuvor von 17:00 bis 18:00 Uhr und von 21:30 bis 23:30 eine Vorlage der Jenaer Stadtverwaltung durchdiskutiert… Weiterlesen Stadtrat beschließt: „Aus“ für die Südkurve im neuen Stadion